Pesto Lachs mit Spargel

Zubereitung


Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Spargel bei Bedarf schälen anschließend in ausreichend kochenden Wasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken.
Die Lachsfilets mit Zitronensaft beträufeln mit Salz und Pfeffer würzen und mit Basilikumpesto bestreichen.
Spargel auf ein Stück Alufolie legen und das Lachsfilet darüber platzieren.
Nun den Lachs mit den Cocktailtomaten und dem Mozzarella belegen.
Aus der Alufolie ein Paket formen und für ca. 30 min in Ofen garen.

Guten Appetit



Zutaten


2 Stk. Lachsfilet (frisch oder TK)

Saft einer 1/2 Zitrone

500 g grüner Spargel

4 EL Basilikumpesto

6 Stk. Cocktailtomaten

6 Stk. Mozzarella

Salz

Pfeffer

Teilen: