Meeresfrüchte im Backteig

Zubereitung


Für den Backteig:
Mehl mit Maisstärke, Backpulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen und mit dem Wasser zu einem flüssigen Backteig verrühren.

Zucchini waschen und Süßkartoffel schälen.
Beides in dünne Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.
Fischfilet in mundgerechte Stücke und Calamari Tuben in Ringe schneiden.
Riesengarnelen halbieren.
Fisch, Calamari und Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
Ausreichend Öl in einem großen Topf erhitzen.
Nacheinander Gemüse, Fisch, Calamari und Garnelen in den Ausbackteig tauchen, etwas abtropfen lassen und portionsweise im heißen Öl ca. 5 min frittieren.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Für die Chilisauce: Sauerrahm mit Knoblauch, Chilisauce, Salz, Pfeffer und Zitronensaft kurz verrühren.

Guten Appetit

Zutaten


2 Stk. Calamari Tuben

4 Stk. Riesengarnelen (geschält mit Schwanz küchenfertig)

250 g Zanderfilet

2 Stk. Süßkartoffel

1 Stk. Zucchini

Zitrone


Backteig:

350 ml kaltes Wasser

150 g Mehl

1 EL Maisstärke

1 TL Backpulver

Salz

Pfeffer


Chilisauce:

120 g Sauerrahm

Knoblauch

1 TL Chilisauce

Zitronenspalten zum Servieren

Pflanzenöl zum Frittieren

Teilen: